música
Buscador

Letra de Hass - Die Vorboten

Letra de canción de Hass de Die Vorboten lyrics

Hass lässt mich die Angst besiegen
Schenkt mir ungeahnte Kraft
Hass lässt mich den Stahl verbiegen
Schickt mich zornig in die Schlacht

Hass trocknet die Trauertränen
Hüllt mich ein in kaltes Glück
Gibt mir meine Würde wieder
Gibt mir meinen Stolz zurück

Wohin hat es dich getrieben
Blinder Hass trieb deine Lust
All der Stolz wird dich besiegen
Bricht auch deine starke Brust
Wohin hat es dich getrieben
Reue füttert deinen Schmerz
Unter deiner stolzen Würde
https://www.coveralia.com/letras/hass-die-vorboten.php
Liegt begraben nun dein Herz

Hass lässt mich alleine liegen
Trennt mich von dem Rest der Welt
Die nicht ständig sich bekriegen
Wissen was den Mensch entstellt

Hass zerstört die Kraft zu lieben
Hat so manchen Mensch besiegt
Ob nun hassen oder lieben
Man bekommt was man auch gibt

Wohin hat es mich getrieben
Man wird mir nicht verzeihen
Ich hab meinen Stolz bewiesen
Und doch bin ich allein

Letra subida por: Anónimo

Vota esta canción:
0/10 ( votos)

Discos en los que aparece esta letra:

La letra de canción de Hass de Die Vorboten es una transcripción de la canción original realizada por colaboradores/usuarios de Coveralia.
Die Vorboten Hass lyrics is a transcription from the original song made by Coveralia's contributors/users.

¿Has encontrado algún error en esta página? Envíanos tu corrección de la letra