música
Buscador

Letra de Die Gassen Der Stadt - Diary Of Dreams

Letra de canción de Die Gassen Der Stadt de Diary Of Dreams lyrics

Wenn sich alles verdunkelt vor dem leblosen Grau
und Gewalten verenden, weil die Zeit sie erstickt
Wenn die Worte verkümmern vor dem traurigen Blick
und kein Lachen erklingt durch die Gassen der Stadt

In den Tränen des Himmels Deine Hoffnung ertrinkt
weil die Sehnsucht verblasst und die Kargheit begehrt
Wenn das Lichtspiel des Lebens keine Schatten mehr wirft
und kein Auge die Schönheit der Leere verzehrt

Dein Wille gebrochen von der endlosen Last
https://www.coveralia.com/letras/die-gassen-der-stadt-diary-of-dreams.php
Gedanken verstören in der sterbenden Nacht

Du sprichst nur ganz leise, ziehst Dich weiter zurück
hast Dich kampflos ergeben, fühlst Dich immer allein
Hat Dich niemand verstanden? Du blickst traurig zurück
Ganz gebeugt von der Stille wirst Du langsam zerstört

Wenn sich Dir dieses Leben nur ganz still offenbart
dann wirst du zerbrechen, weil de dir selbst nicht verzeihst

Letra subida por: Anónimo

Vota esta canción:
0/10 ( votos)

Discos en los que aparece esta letra:

La letra de canción de Die Gassen Der Stadt de Diary Of Dreams es una transcripción de la canción original realizada por colaboradores/usuarios de Coveralia.
Diary Of Dreams Die Gassen Der Stadt lyrics is a transcription from the original song made by Coveralia's contributors/users.

¿Has encontrado algún error en esta página? Envíanos tu corrección de la letra