música
Buscador

Letra de Der Weg - Die Vorboten

Letra de canción de Der Weg de Die Vorboten lyrics

Immer wieder fragt man mich:
"Wo kommst du her, wo willst du hin
Kennst du unsere Wege nicht
Unser Ziel und unseren Sinn"

Ich sag: "Die Wege kenn ich wohl
Auch eure Ziele und euren Sinn
Nur geh ich eure Wege nicht
Ich will woandershin"

"Warum gehst du nicht hier entlang
Viele andere gingen voran.
Der Weg ist lange schon erprobt
Zumindest kommst du an"

Doch diesen Weg, den will ich nicht
Vielleicht soll es so sein
Vielleicht, um mich zu finden
Vielleicht, um mich zu befreien

Wo geh ich hin
Wo geh ich weiter und wo nicht
Wo ist das Ziel
Wo ist das Ziel und welche Rolle spiele ich
Ich geh den Weg allein für mich
https://www.coveralia.com/letras/der-weg-die-vorboten.php

Immer wieder fragst du mich
Wohin ich geh, wo führt das hin
"Ich sehe deine Wege nicht
Deine Ziele und deinen Sinn"

Komm, lass mich gehen und frage nicht
Vielleicht soll es so sein
Vielleicht, um mich zu finden
Vielleicht, um mich zu befreien

Wo geh ich hin
Wo geh ich weiter und wo nicht
Wo ist das Ziel
Wo ist das Ziel und welche Rolle spiele ich
Ich geh den Weg allein für mich

Um mich zu befreien
Wo geh ich hin
Wo geh ich weiter und wo nicht
Wo ist das Ziel
Wo ist das Ziel und welche Rolle spiele ich
Ich geh den Weg allein für mich

Letra subida por: Anónimo

Vota esta canción:
0/10 ( votos)

Discos en los que aparece esta letra:

La letra de canción de Der Weg de Die Vorboten es una transcripción de la canción original realizada por colaboradores/usuarios de Coveralia.
Die Vorboten Der Weg lyrics is a transcription from the original song made by Coveralia's contributors/users.

¿Has encontrado algún error en esta página? Envíanos tu corrección de la letra