música
Buscador

Acorde de Wie Wir Waren - Unheilig

Letra de Wie Wir Waren

Capo 1



Intro: G Bm G Bm







G

Ich geh durch die Straßen

Bm

Sehe die Lichter meiner Stadt

G

All die Orte unserer Kindheit

Bm

Die ich nie vergessen hab







G

Ich kenn jeden Winkel, jede Mauer

Bm

Erkenn ein Gesicht

G

Auch wenn die Zeit alles verändert

Bm

Ich komm so gern nach Hause zurück







C Em

Wir wollten wie Helden und Könige sein

C

Nichts war unmöglich

G

Wir waren grenzenlos frei







G Em

So wie wir waren, so wie wir

C Am

So will ich sein, frei wie wir

G Em

So wie wir waren, so wie wir

C

So will ich sein

Am G

Unsere Wünsche sind noch gleich

Em C

So wie wir, so wie wir waren

Am G

Frei wie wir, so will ich sein

Em C

So wie wir, so wie wir waren

https://www.coveralia.com/acordes/wie-wir-waren-unheilig.php

D5

Unsere Träume sind noch gleich







G

Wir waren wie Brüder

Bm

Verspielt und verschworen

G

Haben Siege gefeiert

Bm

Und auch gemeinsam verloren







C Em

Wir wollten wie Helden und Könige sein

C

Nichts war unmöglich

G

Wir waren grenzenlos frei







G Em

So wie wir waren, so wie wir

C Am

So will ich sein, frei wie wir

G Em

So wie wir waren, so wie wir

C

So will ich sein

Am G

Unsere Wünsche sind noch gleich

Em C

So wie wir, so wie wir waren

Am G

Frei wie wir, so will ich sein

Em C

So wie wir, so wie wir waren

Am G

Unsere Träume sind noch gleich

Em C

So wie wir, so wie wir waren

Am G

Frei wie wir, so will ich sein

Em C

So wie wir, so wie wir waren

D5 C Em C G

Unsere Träume sind noch gleich

Letra subida por: Anónimo

Discos en los que aparece este acorde: Alles Hat Seine Zeit: Best Of 1999-2014

El acorde de Wie Wir Waren de Unheilig es una versión de la canción original realizada por colaboradores/usuarios de Coveralia.

¿Has encontrado algún error en esta página? Envíanos tu corrección del acorde