música
Buscador

Letra de Feindflug - Stahlmann

Letra de canción de Feindflug de Stahlmann lyrics

In deinen Wunden herrscht das Chaos
In meinem Herz brennt kein Licht
Und in den Seelen hält der Teufel ein letztes Mal Gericht
In unseren Ängsten brennt der Starrsinn,
Saugt alte Narben aus
Und im Feuer stirbt ein Engel und fährt zum Himmel auf
Ich zieh den Abzug und es klickt
Nichts ist für die Ewigkeit und der Wahnsinn in uns tickt

Wir sind auf Feindflug durch die Dunkelheit,
Der Nullpunkt ist erreicht
Auf Feindflug durch die Dunkelheit,
Durch Feuer, Angst und Leid,
Wir sind auf Feindflug durch die Dunkelheit
Und der Himmel ist verloren
Willkommen in meiner Sünde,
http://www.coveralia.com/letras/feindflug-stahlmann.php
Willkommen in meinem Zorn

Ich höre tausend Stürme atmen,
Spür wie meine Angst vereist
Ich fühle deine Jäger starten, zu meinem Schutzgeleit
Ich zieh den Abzug und es klickt
Nichts ist für die Ewigkeit und der Wahnsinn in uns tickt

Wir sind auf Feindflug, Feindflug
Und wenn das Schicksal uns zerreist,
Werden wir Legenden sein
Für alle Zeit

Sei willkommen

Letra subida por: Anónimo

Vota esta canción:
0/10 ( votos)

Discos en los que aparece esta letra:

La letra de canción de Feindflug de Stahlmann es una transcripción de la canción original realizada por colaboradores/usuarios de Coveralia.
Stahlmann Feindflug lyrics is a transcription from the original song made by Coveralia's contributors/users.

¿Has encontrado algún error en esta página? Envíanos tu corrección de la letra